Naturheilverfahren

Heilpraktikerin in Großbottwar

Naturheilpraxis Jetter-Richter
Dorntheraphie/

Dorntheraphie/
Breuss-Massage

Eine sanfte und wirkungsvolle Massage.


Dorntheraphie

Dieter Dorn aus dem Allgäu ist Namensgeber der Dornmethode. Er entwickelte sie aus einer volkstümlichen Methode, inzwischen wurde die Dorntherapie verschiedentlich weiterentwickelt. Mit der Dorntherapie können Beschwerden im Bereich der Wirbelsäule und auch Ausstrahlungen in Beine, Arme und Kopf behandelt werden. Beschwerden innerer Organe können ein zusätzlicher Einflussbereich der Behandlung sein.

Empfohlen werden 2-5 Behandlungen mit einem Abstand von 3-7 Tagen.

 

Breuss-Massage

Bei der Massage nach Breuss handelt es sich um eine sanfte, sehr wirkungsvolle Massage, sie wirkt entspannend, schmerzlindernd und wohltuend auf Körper, Geist und Seele.
Der langsame Ablauf ermöglicht ein wirkliches Loslassen und hilft, zusammen mit dem verwendeten Öl bei Muskelverspannungen, Nervenschmerzen, unterversorgten Bandscheiben, Schlafstörungen, depressiven Verstimmungen und Ängsten.

Ab und zu ist es günstig anschließend an eine Dornbehandlung die Massage nach Breuss anzuschließen.